Weingut Puder

Weingut Puder

Im Herzen des Zellertals, eine Talregion im Osten des nordpfälzer Berglandes in Rheinland-Pfalz, befindet sich unser Familienweingut im idyllischen Niefernheim.

In der nun bereits 8. Generation befindend, bewirtschaften wir eine Rebfläche von 20 Hektar, welche sich unter anderem in eine der besten Pfälzer Lagen, nämlich dem „Zeller Schwarzer Herrgott“ verteilt und die es uns ermöglichen jährlich 30.000 Flaschen abzufüllen. Waren wir früher ein Mischbetrieb, der neben der Weinerzeugung dem Ackerbau nachging und Nutztiere hielt, entschied sich unsere Familie vor 18 Jahren nur noch unserer Domäne, dem Weinbau, die ganze Aufmerksamkeit und Kraft zu widmen.

Wappen der Familie Puder

Senior und Junior

… aber Schöpfungsfreiheit für die Jungen!

In einer Art Übergangsphase, welche 2011 ins Leben gerufen wurde, um der jungen Generation eine Chance zu bieten sich zu behaupten, werden im Betrieb zwei Ausstattungslinien gefahren. So haben wir zwei unterschiedliche Facetten an Wein vorzuzeigen. Die bewährten Tropfen des Seniors Kai und die Neuen des experimentierfreudigen Juniors Kristof.

Die Familie

Kristof Puder

B.Sc. Weinbau/Oenologie iA.

Katrin Puder

Schülerin

Gabi Puder

Hüterin der Balance

Kai Puder

Weinbautechniker